Ansprechpartner Karlsruhe


Stefan Strentzsch

Verkaufsberatung
Alfa Romeo, Fiat Professional, Jeep

Telefon: 0721 / 464 72 38-15
s.strentzsch@autohaus-neureither.de




Marius Polz
Verkaufsberatung
Fiat PKW, Abarth, Jeep

Telefon: 0721 / 464 72 38-21
m.polz@autohaus-neureither.de




Marcel Jänicke
Verkaufsberatung
Fiat PKW, Abarth

Telefon: 0721 / 464 72 38-17
m.jaenicke@autohaus-neureither.de



Wattstrasse 6
76185 Karlsruhe
Tel: 0721 / 464 72 38-0

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 08:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr – 14:00 Uhr

Ansprechpartner Forst


Christian Volmerhausen
Verkaufsberatung
Jeep, Dodge, Fiat PKW

Telefon: 07251 / 97 87-19
c.volmerhausen@autohaus-neureither.de


Ilja Schmidt
Auszubildender Verkauf
Telefon: 07251 / 9787-24
i.schmidt@autohaus-neureither.de



Graf-Zeppelin-Strasse 8-12
76694 Forst
Tel: 07251 / 97 87-0

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 08:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr – 14:00 Uhr

CO2-Emissionen

Konstantes Wachstum bei Jeep?

07 APR 2014

Konstantes Wachstum bei Jeep®

• Von Januar bis März 2014 insgesamt 1.771 Neuzulassungen
• Zuwachs um 10,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum
• Zwei neue Modelle für 2014: Jeep® Cherokee und Jeep Renegade

Für das vergangene erste Quartal 2014 verzeichnet die Fiat Group Automobiles Germany AG (FGAG) insgesamt 1.771 beim Kraftfahrt-Bundesamt registrierte Neuzulassungen von Fahrzeugen der Marke Jeep®. Mit einem Zulassungs-Plus von 10,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum übertraf Jeep damit den Zuwachs im ersten Quartal 2013, der bei 7,7 Prozent gelegen hatte. Die legendäre Geländewagenmarke zeigt damit seit 2010 ununterbrochenes Wachstum auf dem deutschen Markt und präsentiert sich auch weiterhin als eine der nachhaltig wachsenden Marken in Deutschland.

Das mit 879 Einheiten und einem Plus von 4,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bestverkaufte Jeep-Modell war das luxuriöse Marken-Flaggschiff Grand Cherokee, gefolgt vom kompakten, urbanen Jeep Compass (420 Neuzulassungen) und der Geländewagen-Ikone Wrangler mit 409 Neuzulassungen, bei der die Nachfrage das Angebot an verfügbaren Neuwagen übertrifft.

Vor wenigen Tagen begann bei den deutschen Jeep-Händlern der Verkauf des neuen Mittelklasse-SUVs Jeep Cherokee, der mit aufregend frischem Design, effizienten Turbodieselmotoren und dem ersten Neugang-Automatikgetriebe in seiner Klasse sowie anspruchsvollen Fahrer-Assistenz-Systemen das Portfolio der Marke verstärkt.

Für den Herbst 2014 erwartet Jeep den ersten kleinen SUV seiner Geschichte, der als Jeep Renegade auf dem Genfer Salon im März 2014 seine viel beachtete Weltpremiere feierte. Mit dessen Marktstart wird Jeep, das Original aller Geländewagen, die größte Modellpalette seit Beginn der Markenhistorie vor über 70 Jahren anbieten können.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt, im April 2014

Kontakt: Markus Hauf,
Tel.: 069/66988-801
markus.hauf@fiat.com